sonderheft # 1, 1984, „…interim…GASOMETER…oder“

E O 9a Sonder1ENTWERTER/ODER Sonderheft Nr. 1 | …interim…GASOMETER…oder | Material zur Sprengung der denkmalgeschützten Gasometerhüllen im Berliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg | anonymer Text(unter Mitarbeit von Piet R. Hexdelk), 3 Zeitungsausschnitte, 2 anonyme Fotos, 2 Texte(Baudokumentation von 1906 bis 1983), 2 Fotos von Dietmar Peikert, Foto von Bruno Fender(Pseudonym), Decollage, Gedicht und Text von Uwe Warnke, Foto von Andreas Tesch | alle Texte als Typoskripte | 18 Blatt | Beilagen (nach der Sprengung nachgereicht): anonymes Foto und Foto-Serie (Sprengungssequenzen) von Harald Hauswald | 30 x 22 cm | 10 Exemplare | Umschlagkarton mit aufgeklebtem Foto auf 1. Umschlagseite von Uwe Warnke(auf der 2. Umschlagseite 6 Fotos vom Filmkontaktstreifen von Uwe Warnke), mit Faden handgebunden | Ostberlin, 1984